Exkursionen in ein Feuerfest-Unternehmen

Im Technologiezentrum der RHI AG erfahren Schulklassen alles Wissenswerte über Magnesit und seine Verarbeitung zu feuerfesten Materialien - einen Rohstoff, ohne den es Glas, Stahl, Kupfer, Aluminium und viele andere Grundstoffe des täglichen Lebens nicht gäbe.

 

Ohne Magnesit wäre daher auch die Herstellung von Autos, Trink- oder Fenstergläsern, Kabeln, Computer, Smartphones, Getränkedosen und vieles mehr undenkbar.

    

Sämtliche Forschungs- & Entwicklungs-Aktivitäten weltweit des RHI Konzerns sind in Leoben konzentriert, mehr als 150 Wissenschafter, Techniker und Laboranten arbeiten an Innovationen für die Zukunft.

 

Du möchtest / Sie möchten mehr darüber erfahren? Das Technologiezentrum Leoben der RHI AG freut sich auf deinen / Ihren Besuch!

    

Kontakt:

RHI AG - Technologiezentrum Leoben
Mag. Bernd Buchberger
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T: +43 (0)50213-5200
www.rhi.at